Result of Your Query

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Z

biology of homologiesHomologienbiologie (ger.)

  • The historically and evolution-theoretically oriented sub-disciplines of biology. (HWB)
    homology biology of analogies
    1956

    Das Aufsuchen und Auswerten von Homologien spielt in der modernen Biologie eine bedeutende Rolle. Der Grund dafür ist darin zu suchen, daß eine Bauplananalyse der Organismen, wie sie für die historisch, d.h. evolutionstheoretisch, orientierten Disziplinen der Biologie grundegend ist, nur durch Aufsuchen von Homologien erreicht werden kann. Die Analogien werden dagegen meistens wenig beachtet oder als ein zwar interessantes aber wissenschaftlich nicht weiter verwertbares Beiwerk empfunden. Die heutige Biologie kann deshalb als eine Homologienbiologie bezeichet werden.

    Koepcke, H.-W. (1956). Zur Analyse der Lebensformen. Bonner Zool. Beitr. 7, 151-185: 151.

    1971

    Da die Kenntnis der Baupläne […] nur aus der Homologie der Organe und anderer Teile der Organismen erschlossen werden kann, ist die äusserst bedeutsame Stellung des Homologiebegriffes in der Biologie der Gegenwart verständlich. Wir sind aus diesem Grunde dazu berechtigt, die heutige Biologie als eine „Homolobienbiologie“ zu bezeichnen.

    Koepcke, H.-W. (1971-74). Die Lebensformen, 2 vols.: I, V.